Breuss Massage

Die Breuß-Massage ist eine gefühlvolle Behandlung der Wirbelsäule. Mit sanften Griffen wird Johanniskrautöl in die Muskulatur entlang der Wirbelsäule einmassiert.

Verspannungen werden gelöst und eine gefühlvolle Korrektur verschobener Wirbel durch gezielten manuellen Druck ermöglicht.

Eine wirksame Methode, um Beschwerden im Rücken zu lindern, Energie­blockaden zu beseitigen oder einfach nur zur Entspannung.

Behandlungsdauer:
45 Minuten

Preis:
Euro 60,- / Hausbesuch 25.-

Anwendungsgebiete:
Kreuz-, Rücken- und Nackenschmerzen
Bandscheibenprobleme
Muskelverspannungen
Skoliose und Fehlhaltungen der Wirbelsäule
Kopfschmerzen
Depression
Stress und Erschöpfungszustände
Schlafstörungen

oder einfach nur zur Entspannung, vorbeugend für einen gestärkten Rücken

Kontraindikationen:
akute entzündliche und fieberhafte Erkrankung
akuter Bandscheibenvorfall
Tumore an der Wirbelsäule
starke Hauterkrankungen
nur vorsichtig und sehr sanft bei Osteoporose