Ulrike Burghauser

Glücklich aufgewachsen bin ich im Weinviertel, wo ich auch jetzt lebe.

Nach meiner Matura habe ich mich für die Ausbildung zur Ergotherapeutin entschieden, in unterschiedlichen Bereichen gearbeitet und viele zusätzliche Ausbildungen gemacht.

Interessiert, und immer auf der Suche nach neuen Aufgaben, habe ich auch als Grafikerin und Pharmareferentin gearbeitet.

Neben meiner Freude am Beruf liebe ich es, mich um unseren Garten zu kümmern und gemeinsam mit meinem Mann unser altes Bauernhaus zu verschönern.

Außerdem spiele ich leidenschaftlich gerne Theater. Seit mehr als 20 Jahren bin ich Teil der „Theatergruppe T.A.B.U.“ – www.theater-tabu.at

Ausbildungen:
Diplom Ergotherapie – 1985
Cyriax – orthopädische Medizin Schulter und Ellbogen
Bewusstes Bewegungslernen
Behandlung des Patienten mit Multipler Sklerose
Komplexe physikal. Medizin der Migräne / Gesichtslymphdrainage
Sanfte Wirbelkorrektur nach Dorn und Breuss
Spiraldynamik
Koreanische Handmassage
Lymphdrainage für Ergotherapeutinnen
Kahi Loa
Klangschalen in der manuellen Therapie
Chinesische Fußreflexzonenmassage


„Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst“
Seneca